TOP Ö 13.7: Evaluierung des TKS-Buskonzeptes - gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU/FDP, SPD/PRO, BIK + B 90/Grüne

Beschluss: einstimmig beschlossen ohne Maßgabe

Die Gemeindevertretung Kleinmachnow beschließt, den Bürgermeister zu beauftragen,

·       das im Jahr 2010 beschlossene TKS-Buskonzept durch Befragung z. B. der Ortsbeiräte, der Schulkonferenzen, des Seniorenbeirates, der Elternvertretungen in den Kindertagesstätten und auch der Fraktionen in der Gemeindevertretung sowie der Agenda-Gruppen auf Schwachstellen hin zu überprüfen und zu bewerten und

·       der Gemeindevertretung bis zum 15. September 2017 Bericht über das Ergebnis dieser Evaluierung zu erstatten.

 

 

An der Aussprache zur DS-Nr. 057/17 beteiligen sich:

Eine Aussprache findet nicht statt.

 

 

Abstimmung zur DS-Nr. 057/17:

Die DS-Nr. 057/17 wird einstimmig beschlossen.

 

 

Ø  Nach § 9 Absatz 6 Geschäftsordnung werden nach 23:00 Uhr keine weiteren Tagesordnungspunkte aufgerufen. Die nicht behandelten Tagesordnungspunkte werden in der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung am 1. Juni 2017 an vorderer Stelle auf die Tagesordnung gesetzt und behandelt.

 

 

 

 

Ende der Sitzung 23:30 Uhr