Evaluierung des TKS-Buskonzeptes

Betreff
Evaluierung des TKS-Buskonzeptes
Vorlage
DS-Nr. 057/17
Art
Antrag

Die Gemeindevertretung Kleinmachnow beschließt, den Bürgermeister zu beauftragen,

  • das im Jahr 2010 beschlossene TKS-Buskonzept durch Befragung z. B. der Ortsbeiräte, der Schulkonferenzen, des Seniorenbeirates, der Elternvertretungen in den Kindertagesstätten und auch der Fraktionen in der Gemeindevertretung sowie der Agenda-Gruppen auf Schwachstellen hin zu überprüfen und zu bewerten und
  • der Gemeindevertretung bis zum 15. September 2017 Bericht über das Ergebnis dieser Evaluierung zu erstatten.

Im Jahr 2010 wurde das TKS-Buskonzept beschlossen, eine Evaluierung hat bisher allerdings nicht stattgefunden.

Seit länger Zeit wird auch in der Öffentlichkeit diskutiert, wie dieses Konzept vor dem Hintergrund der Hauptpendlerströme nach Berlin und Potsdam sowie der Anbindung der Ortsteile an die kommunalen Stadt- bzw. Gemeindezentren benutzerfreundlicher umgestaltet und ggf. sinnvoll ergänzt werden kann.