Zuwendung an die evangelische Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow zur Sanierung des Daches des Kirchenschiffes der alten Dorfkirche

Betreff
Zuwendung an die evangelische Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow zur Sanierung des Daches des Kirchenschiffes der alten Dorfkirche
Vorlage
DS-Nr. 151/18
Art
Beschlussvorlage
  1. Die Gemeinde Kleinmachnow gewährt der evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow eine Zuwendung

 

in Höhe von 25.000 EUR

 

zur Sanierung des Daches des Kirchenschiffes der alten Dorfkirche.

 

  1. Die erforderlichen Mittel werden im Haushalt 2019 zur Verfügung gestellt.

An der im 16. Jahrhundert errichteten alten Dorfkirche am Zehlendorfer Damm, Kleinmachnow, sind dringende Sanierungsarbeiten erforderlich. Eigentümerin dieses seit 1986 unter Denkmalschutz stehenden Bauwerks ist die evangelische Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow.

 

In einem ersten Bauabschnitt soll im Jahr 2019 die Sanierung des Daches des Kirchenschiffes erfolgen. Es sollen Arbeiten an der Mauerkrone und an der Dachkonstruktion durchgeführt werden, insbesondere sind geschädigte Teile des Dachtragwerks und schadhafte Abschnitte des Traufgesimses zu erneuern.

 

Mit beiliegendem Schreiben vom 24.10.2018 (s. Anlage 1) beantragt die Evangelische Auferstehungs-Kirchengemeinde bei der Gemeinde Kleinmachnow eine Zuwendung in Höhe von 25.000 EUR zur Finanzierung der notwendigen Sanierungsarbeiten. Die Gesamtkosten der Dachsanierung betragen gemäß beiliegendem Finanzierungsplan vom 24.10.2018 ca. 140.000 EUR (s. Anlage 2).

Die Mittel für die Zuwendung in Höhe von 25.000 EUR sollen im Haushalt 2019 zur Verfügung gestellt werden. Diese sollen vorbehaltlich der nachgewiesenen vollständigen Finanzierung der Baumaßnahme mittels eines Zuwendungsbescheides ausgereicht werden.

Finanzielle Auswirkungen:

Gemeindehaushalt

 ja

 nein

Beteiligungen

 ja

 nein

 

 

Produktgruppe:

29.10

Teilhaushalt/Budget:

4036

Maßnahmen-Nr:

     

Bereits im laufenden Haushalt

 

 ja

 nein

veranschlagt:

 

EURO:

     

Über-/außerplanmäßige

Veranschlagung im

laufenden Haushalt:

 

 

 

Ergebnis-HH

Jahr

EURO:

     

Finanz-HH

Jahr

EURO:

     

Mittelfristig bereits veranschlagt:

 

 ja

 nein

Mittelfristig neu zu veranschlagen:

 

 ja

 nein

 

Anlagen:  

  1. Antrag vom 24.10.2018
  2. vorläufiger Finanzierungsplan vom 24.10.2018