Verkauf des Bauhof-Fahrzeuges Lkw Mercedes Benz PM-LL 28

Betreff
Verkauf des Bauhof-Fahrzeuges Lkw Mercedes Benz PM-LL 28
Vorlage
DS-Nr. 042/20
Art
Beschlussvorlage

Der Werksleiter des Bauhofes wird ermächtigt, den Lkw Mercedes Benz des Bauhofes mit dem amtlichen Kennzeichen PM-LL 28 an einen Händler zu verkaufen.

Im Wirtschaftsplan 2020 des Eigenbetriebs Bauhof sind in Anlage 4, zur Planung der Investitionen, neben den Beschaffungen auch die Verkäufe aufgelistet. Dazu zählt ein Mercedes Axor mit dem amtlichen Kennzeichen PM-LL28.

 

Nachdem in vorhergehenden Werksausschusssitzungen festgestellt wurde, dass der Bauhof prinzipiell bei Verkäufen als Händler fungiert und somit neben der Erhebung der Mehrwertsteuer auch die Garantiepflichten übernimmt, ist es aus Gründen der Handlungssicherheit sinnvoll die ausgemusterten Fahrzeuge weiterhin über einen Händler zu verkaufen. Da der Erlös aus dem Verkauf des LKW´s über dem Verantwortungsbereich des Werkleiters lieg, ist der Beschluss des WAB notwendig.

 

Für den Verkauf wurden vom Werkleiter des Bauhofes Angebote eingeholt. Die Angebote sind dem Beschluss beigefügt. Das höchste Angebot wurde vom Nutzfahrzeug & Maschinenhandel Kubitz mit einer Bruttosumme von 29.631,00 Euro angegeben. Im Gegensatz dazu hat zum Beispiel MAN den Ankauf des Fahrzeuges nur mit einer Summe von 11.900,00 Euro brutto für möglich gehalten. Da derzeit auf Grund der Corona-Krise das gesamte Händlernetz in sich nicht mehr stimmig ist und insbesondere die Händler aus den osteuropäischen Länder nicht den Zugang zum deutschen Markt haben, sollte der Verkauf bis zum Beginn der Sommerferien noch verzögert werden, um evtl. noch günstigere Angebote zu bekommen. Da jedoch eine Sondersitzung des Werksausschusses für solch eine Angelegenheit zu aufwendig erscheint, wird der Werkleiter des Eigenbetriebes Bauhof ermächtigt, den Zuschlag dem bestmöglichen Angebot zu erteilen.

 

Die Ersatzinvestition des zu verkaufenden Fahrzeuges ist bereits beauftragt und wird hoffentlich trotz Corona-Krise im Oktober 2020 auf das Betriebsgelände des Bauhofes rollen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

Gemeindehaushalt

 ja

 nein

Beteiligungen

 ja

 nein

 

 

Produktgruppe:

     

Teilhaushalt/Budget:

     

Maßnahmen-Nr:

     

Bereits im laufenden Haushalt

 

 ja

 nein

veranschlagt:

 

EURO:

     

Über-/außerplanmäßige

Veranschlagung im

laufenden Haushalt:

 

 

 

Ergebnis-HH

Jahr

EURO:

     

Finanz-HH

Jahr

EURO:

     

Mittelfristig bereits veranschlagt:

 

 ja

 nein

Mittelfristig neu zu veranschlagen:

 

 ja

 nein

 

Anlagen:  

3 Händler-Angebote